Download Der Zweite Punische Krieg (German Edition) by Esther Hornung PDF

By Esther Hornung

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit will einen Überblick über den Zweiten Punischen Krieg geben, der von 218 bis 201 in weiten Teilen des Mittelmeerraumes herrschte.
Die Quellenlage, auf der die Darstellung des Zweiten Punischen Krieges und die vielfältige Fachliteratur basieren, spiegelt die Seite des Siegers Rom wider. Karthagische Quellen liegen heute nur noch in shape von phönikischen Inschriften und archäologischen Funden vor. Lediglich in der griechischen Geschichtsschreibung wurde Karthagos Anschauung beschrieben, jedoch ist aufgrund der schlechten Quellenlage nur noch die Möglichkeit vorhanden, dies in Polybios Werken zu suchen. Wobei auch hier wieder eine Deutung aus der Sicht des Gewinners zu verzeichnen ist. Die Darstellung aus der Sicht des Gewinners wird noch durch die römischen und griechischen Klischees über die Karthager ergänzt. Seibert fasst diese wie folgt zusammen: „Punisch warfare in der Antike synonym für hinterlistig, treulos und vertragsbrüchig. Perfidia punica oder Poeni foedifragi waren beliebte Schlagwörter.“ Zeitgenössische Geschichtswerke antiker Autoren liegen uns nicht mehr vor. Polybios ist der Geschichtsschreiber, dessen Werk uns heute noch größtenteils vorliegt und der die geringste zeitliche Distanz zum Zweiten Punischen Krieg hatte. Polybios wurde im Jahre 2 hundred v. Chr. geboren, additionally bereits nachdem der Krieg beendet battle. Er liefert zwar einen sehr detaillierten Überblick über die ersten Jahre, jedoch liegt das Werk ab dem Jahr 216 nur noch in Fragmenten vor. Auch Diodor verfasste sein Geschichtswerk auf Griechisch, da er im 1. Jahrhundert v. Chr. in Agyrion auf Sizilien geboren wurde. Sein Werk ist wissenschaftlich umstritten. Die einzige heute noch vollständig erhaltene Darstellung des Zweiten Punischen Krieges ist die des Livius. Er lebte ungefähr von fifty nine v. Chr. bis 17 n. Chr., und zwischen dem Ereignis und seiner Niederschrift liegen demnach ungefähr two hundred Jahre. Livius conflict Römer und gilt allgemein als prorömisch. Auch Appian behandelt den Zweiten Punischen Krieg. Er lebte in Alexandrien in der zweiten Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr. Appian ist sehr prorömisch und hielt selbst das Amt des procurator inne. Cassius Dios Geschichtswerk stammt aus dem three. Jhd n. Chr. Der zeitliche Abstand zum Ereignis ist hier zum einen sehr groß und zum anderen ist das Werk auch nur noch fragmentarisch erhalten.

Show description

Read or Download Der Zweite Punische Krieg (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Declamation, Paternity, and Roman Identity: Authority and the Rhetorical Self

This publication explores the a lot maligned and misunderstood style of declamation. rather than a bastard rhetoric, declamation may be visible as a venue during which the rhetoric of the valid self is developed. those fictions of the self are uncannily actual, and those stagey dramas are in reality rehearsals for the intense play of Roman identification.

Gab es einen Wandel in der Behandlung der Sklaven zur Zeit der römischen Antike? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,3, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: „Das ganze Leben ist eine Knechtschaft. Deshalb muß guy sich an seine Lage gewöhnen und so wenig wie möglich darüber klagen, was once sie aber angenehmes an sich hat, ergreifen.

The Social History of Rome (Routledge Revivals)

This research, first released in German in 1975, addresses the necessity for a accomplished account of Roman social heritage in one quantity. particularly, Alföldy makes an attempt to reply to 3 questions: what's the which means of Roman social background? what's entailed in Roman social heritage? How is it to be conceived as historical past?

The Origins and Character of the Ancient Chinese City: Volume 2, The Chinese City in Comparative Perspective

Those volumes elucidate the style within which there emerged, at the North China simple, hierarchically based, functionally really expert social associations equipped on a political and territorial foundation in the course of the moment millennium b. c. They describe the way, in the course of next centuries, those institutes have been subtle via a lot of the remainder of North and vital China.

Extra info for Der Zweite Punische Krieg (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 43 votes